Profi Cook PC-FW 1003 im Test

Der elektrische Fleischwolf PC-FW 1003 von Profi Cook ist standardmäßig mit vielerlei Zubehör ausgestattet. Mit seinen drei Lochscheiben zerkleinern Sie Fleisch, Fisch und Gemüse und mit den Vorsätzen stellen Sie selbst Wurst und Kebbe her. Außerdem besitzt dieses Gerät einen Spritzgebäckvorsatz, bei dem Sie die Wahl zwischen vier verschiedenen Formen haben.

Der Fleischwolf Profi Cook PC-FW 1003 im Überblick

  • Abmessungen: 16 x 22 x 32 Zentimeter
  • Gewicht: 4 Kilogramm
  • Leistung: bis 1500 Watt
  • Dauerbetrieb: 30 Minuten
  • Material: Gehäuse, Einfülltablett, Messer, Lochscheiben (Edelstahl), Trichter, Schnecke,
  • Schneckengehäuse, Verschluss (Aluminium-Druckguss)

Das Gehäuse

Beim PC-FW 1003 besteht das Gehäuse aus Edelstahl und auch das Einfülltablett, das vierflügelige Messer, die Lochscheiben und der Spritzgebäckaufsatz werden aus Edelstahl hergestellt. Trichter, Schnecke, Schneckengehäuse und der Verschluss bestehen dagegen aus Aluminium-Druckguss. Das Einfülltablett ist schwenkbar, sodass Sie es so stellen können, wie es für Sie am bequemsten ist. Auffällig ist bei diesem Fleischwolf außerdem der besonders große Verschlussring, der Ihnen das Einsetzen und Wechseln der Lochscheiben und Vorsätze erleichtert. Damit das Gerät beim Gebrauch nicht verrutscht, ist es mit Saugfüßen ausgestattet. Sein Gesamtgewicht beträgt vier Kilogramm.

Die Technik

Der Motor des PC-FW 1003 hat eine Leistung von maximal 1500 Watt. Dieses Gerät können Sie im Dauerbetrieb eine halbe Stunde nutzen, bevor Sie eine Pause einlegen sollten, damit der Motor nicht überhitzt. Eine Verstopfung im Schneckengehäuse lösen Sie, indem Sie die Schnecke einfach rückwärts laufen lassen.

Die Ausstattung des PC-FW 1003 von Profi Cook

  • Stopfer
  • Drei Lochscheiben
  • Wurstfülleraufsatz
  • Kebbeaufsatz
  • Spritzgebäckaufsatz
  • Für die Aufbewahrung der Lochscheiben gibt es im Gehäuse ein Zubehörfach.

Fazit

Der Fleischwolf PC-FW 1003 von Profi Cook ist ein praktisches Gerät, das durch sein Edelstahlgehäuse und die schwarze Frontblende gleichzeitig gut aussieht. Er ist außerdem durch seinen großen Verschlussring interessant, der nicht nur älteren Menschen das Wechseln der Lochscheiben erleichtert. Profi Cook ist übrigens eine Marke des deutschen Herstellers Clatronic. Unter diesem Namen produziert das Unternehmen vielerlei Geräte für den Haushalt.

Letzte Aktualisierung am 22.07.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API